Ilona Uhlig

Durch meine fast 40-jährige Unterrichtserfahrung als Yoga-Lehrerin und Atemtherapeutin ist mir der liebevolle und achtsame Umgang mit meinen Teilnehmer*innen ein Herzensanliegen. Ich stelle mich auf die Bedürfnisse und die Beweglichkeit jeder Teilnehmerin ein. Aus den Traditionen von Desikachar, Krishnamacharya und Iyengar verwende ich die am besten passenden Übungen für die jeweiligen Teilnehmer*innen. Hormonyoga nach Dinah Rodrigues, Pranajama, Mediationen und Mantrasingen fließen mit ein.

  • geboren 1955, verheiratet
  • Mutter zweier erwachsener Kinder
  • 3-jährige Ausbildung zur Yogalehrerin am Mahindra-Yogainstitut, Ausbildung beim DRK
  • 4-jährige Ausbildung Integrale Leibarbeit, Atem-Körper-Psychotherapie Stuttgart / Zürich
  • Mitglied im BDY
  • Aus- und Weiterbildungen in der Tradition von Krishnamacharya und Desikachar, Iyengar
  • Yoga der Energie
  • Kundalini
  • Hormonyoga nach Dinah Rodrigues
  • Pranajama, buddistische Meditation